Jugendrotkreuz beteiligt sich an Putzaktion!
Am vergangenen Freitag dem 15.04.11 folgte das Jugendrotkreuz Ennepetal dem Aufruf der Stadt Ennepetal und beteiligte sich an der Putzaktion.

So machten sich 6 Jugendliche und 2 Betreuer auf dem Weg, getreu unserem JRK Leitsatz  "Einsatz für Gesundheit und Umwelt", die angerenzenden Wälder rund um das Rathaus zu säubern.  Hier lag besonders der Wald zwischen Gewerbestraße und Loherstraße bis zum Jahnsportplatz im Augenmerk unserer Arbeit. Die Jugendlichen  sammelten  geschätzte 40 - 50 kg Unrat und Schrott ein.

"Was die Leute alles im Wald wegwerfen" äußerte sich z.b. Mirko Broermann. So fanden Sie unter anderem mehrere Schirme, Kleidung, Elektroschrott, Flaschen, Hausmüll und sogar einen Matrazenkern bei den gesammelten Werken.                                                                               

Das Jugendrotkreuz Ennepetal möchte an die Bevölkerung Ennepetals appelieren, seinen Unrat und Müll doch bitte an die dafür vorgesehenen Stellen abzugeben, damit unsere Umwelt und der Lebensraum Wald nicht noch mehr verschmutzt werden.


Die Putzaktion des Jugendrotkreuzes wurde mit einem gemeinsamen Grillen am DRK Heim beendet.
Bilder folgen...
M.B.