DRK Ennepetal erlebte ruhigen Dienst

Einen ruhigen Dienst erlebten die Helfer des DRK Ennepetal anlässlich des 41. Spax-Cup im Bremenstadion. Unterstützt durch Helfer des DRK Ortsverein Sprockhövel wurden über 120 Einsatzstunden geleistet.

An den 3 Turniertagen wurden unsere Sanitäter zu erfreulich wenigen Hilfeleistungen gerufen. Im Durchschnitt kam es täglich zu fünf bis sechs kleineren Hilfeleistungen, obwohl sich die Helfer aufgrund der starken Sonneneinstrahlung besonders auf Kreislaufprobleme, Sonnenstich und Hitzschlag vorbereitet hatten. Es wurde lediglich ein verletzter Spieler nach Sichtung durch einen Notarzt ins Krankenhaus transportiert. Statistisch gesehen konnten wir einen Rückgang der Einsatzzahlen notieren, was sicherlich auch der hervorragenden Vorbereitung des Veranstalters zu verdanken ist.

Heißer Dienst im Bremenstadion!

Heute beginnen drei tolle Fußballtage für den TUS Ennepetal und das Deutsche Rote Kreuz. Wieder einmal treffen zum 41. Mal die besten A. Junioren Mannschaften zum traditionellen Pfingstturnier in Ennepetal aufeinander. Trotz der angesagten sommerlichen Temperaturen wünschen wir allen viel Spaß und faire Spiele. Wir berichten weiter.

Auch an diesem Wochenende befinden sich die Helfer des DRK Ennepetal im Einsatz!

Am gestrigen Samstag, 17.05. betreuten die Helfer des DRK Ennepetal den sog. "Willi- Comin- Gedächtnislauf" mit insgesamt 3 Fahrzeugen. Mehrere Läufe vom Bambini- Lauf bis zum Hauptlauf mit 12 Km Gesamtlänge wurden durch die Helfer ohne nennenswerte Vorkommnisse betreut.

Am heutigen Sonntag starten erneut Helfer, um auf der L 699 zwischen dem Freizeitbad und der Stadtgrenze zu Breckerfeld die Veranstaltung "Ennepetal auf Rollen und Rädern" abzusichern.

Nach langer Zeit findet diese Veranstaltung wieder statt, nachdem die marode L 699 vor kurzem saniert wurde. Die für den Fahrzeugverkehr gesperrte Strecke entlang dem Tal der Ennepe lädt Fußgänger und Radfahrer ein, in aller Ruhe die Natur zu genießen.

sanittsdienstAm heutigen Samstag startet mit dem "12. Ennepetal-Lauf" der Sportfreunde Ennepetal die Hochsaison der Sanitätsdienste in unserem Ortsverein. An beinahe jedem Wochenende sind unsere Helfer ab jetzt unterwegs um die verschiedensten Veranstaltung in Ennepetal und darüber hinaus Sanitäts-und Rettunsdienstlich abzusichern.

Zusätzlich zu den geplanten Veranstaltungen vor Ort kommen diverse Termine zu denen sich eine Vielzahl unserer Helfer in erhöhter Alarmbereitschaft befinden. Großveranstaltungen in ganz NRW werden im Rahmen der geplanten überörtlichen Hilfe durch Einheiten aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis im Einsatzfalle abgesichert. Sollte es zu einem größeren Einsatz unter anderem auf der Cranger Kirmes kommen, so halten sich unter anderem Helfer des DRK Ennepetal bereit, um schnellstens mit einer sogenannten "Betreuungsplatz- Bereitschaft 500 NRW" in kürzester Zeit auszurücken.

Aktuelle Berichte zu anstehenden Diensten und Veranstaltungen finden Sie wie immer hier und auf unserer Facebook Seite!

Anprechpartner

wienert

Herr
Markus Wienert

m.wienert@drk-
ennepetal.de

Rotkreuzleiter
Einsatzplanung
OV Ennepetal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ennepetal e.V.

Vom Hofe Str. 9
58256 Ennepetal

Tel.: +49 (0) 2333 25 54
Fax: +49 (0) 23 33 65 87 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf